Loading Events

Atemdynamik*

  

An der Geburt „wählt“ der Körper des Säuglings eines von zweien Atemmuster, die sich gegenseitig ausschließen. Es handelt sich um die Einteilung von Leistung und Entspannung in der natürlichen Atmung. Diese „Entscheidung“ stellt eine Prägung dar, die so stark ist, dass sie das ganze Leben lang erhalten bleibt und unsere körperliche Entwicklung, tägliche „Kreativitätskurve“ und natürlichen Kommunikationsstil sicht- und spürbar beeinflusst

 

Wie atmest du? Wie bist du?

Teil 1: Atem und Stimme – wie bringe ich meine Stimme am besten zur Geltung?

Durch eine Körperhaltung, die der jeweiligen Atemdynamik entspricht, wächst die Stimme kraftvoll und mühelos.

Je nach Atemdynamik ergeben sich verschiedene Idealhaltungen!

Klar definitierte Übungen lassen dich selbst erfahren, welche Körperhaltung, welcher Fokus und welche Bewegungsabläufe deine individuelle Stimme voll unterstützen.

 

_________________

 

Teil 2: Di. 4. Februar, 18-22h
Atem und Kommunikation: Wie bestimmt meine Atemdynamik* meinen Kommunikationsstil, meine Bühnenpräsenz und meinen Kontakt zum Publikum

Teil 3: Di. 11. Februar, 18-22h
Atem und Tagesrhythmus: Was bedeutet meine Atemdynamik* für mein tägliches Leben?

Ablauf für alle Teile:
18:00 Uhr – Meet & Greet (mit leichten Erfrischungen und Knabbereien)
18:30 Uhr – Workshopbeginn
ca. 21:30 Uhr – Workshopende
22:00 Uhr – Ende der Veranstaltung

* Maximal 6 Teilnehmer*innen
_______________________________________________

Teilnahme: € 270,00 inkl. MwSt (Wiederholer erhalten 10% Nachlass)
(Die nächste Staffel findet am 20./21./22. Oktober 2020 statt.)

Anmeldung: ==>>