Loading Events

Wer bin ich?  Wie bin ich? Wie ist mein Gegenüber?

UND WIE ERKENNE ICH DAS?

WIE MUSS ICH MICH VERHALTEN, UM RICHTIG VERSTANDEN ZU WERDEN?
WIE ZEIGE ICH, DASS ICH MEIN GEGENÜBER WAHRNEHME UND RESPEKTIERE?

Ein Workshop für NEUGIERIGE GESICHTER

bitte sehr rechtzeitig anmelden: naomi@charismology.com
(Ort wird nach Anmeldung bekannt gegeben.)

Ich Tarzan, du Jane

Ich Katze, du Hund

Ich Löwe, du Gazelle

Ich Bulldogge, du Windhund

Diese und viele weitere, teilweise sehr ausgeprägte Gegensätze gibt es in der Tierwelt.
Und da der Mensch zu ca. 98% noch “Tier” ist, reagiert er oft genau so im Büro oder in der Familie wie manche Tierarten in der freien Natur.

Zwar hat er gelernt, seine Impulse zu unterdrücken, verhält sich dennoch instinktiv wie sein tierischer Verwandter……was zu schlimmen Missverständnisse führen kann.

Der Mensch fragt sich: Was habe ich falsch gesagt? oder: Warum versteht er/sie mich nicht? oder: Ich hab’s nur nett gemeint! Warum hat er/sie das “in den falschen Hals” gekriegt?

Anhand von einigen leicht zu erkennenden Körper- und Gesichtsproportionen lernen wir, beim Betrachten unseres Gesprächspartners, zu erkennen, wie er oder sie angesprochen bzw. grundsätzlich behandelt werden möchte.

zum Beispiel:
Sollen wir sitzen, stehen oder gar spazieren gehen für das wichtige Gespräch?
Soll ich sehr direkt sein oder soll ich lieber etwas “durch die Blume” reden?
Wie kann ich erkennen, dass mein Gegenüber im Stress ist?
Wie kann ich einschätzen, ob diese Person “die Richtige” für die offene Stelle ist?

Diese physiognomischen Erkentnisse wurden u.a. in Anlehnung an der Arbeit von Robert und Daniel Whiteside entwickelt.

Ablauf:
18:30 Uhr – Einlass, Meet&Greet, leichte Erfrischungen
19:00 Uhr – Workshopbeginn
21:30 Uhr – Workshopende
22:00 Uhr – Schluss

Teilnahmegebühr: € 75 einschl. Handout und leichten Erfrischungen
Wiederholer zahlen €  65 (bitte bringt euer Handout vom letzten Mal mit.)
Der Betrag  enthält auch 19% MwSt.